TF10 Tudalit-Feinbeton

Feinbeton aus Portlandzement, Quarzsanden 0-1 mm abgestimmt auf die TUDALIT®-Textilgewebe

  • Feinbeton speziell, abgestimmt auf die TUDALIT®-Textilgewebe
  • weichplastische thixotrope Konsistenz
  • kontrolliertes Quellen
  • niedriger Elastizitätsmodul in Verbindung mit einer hohen Biegezugfestigkeit niedriger w/z-Wertwasserundurchlässig sowie weitgehend beständig gegen Mineralöle und Treibstoffepumpfähig und leicht zu verarbeiten mit Mono-Förderpumpen mit Regelgetriebe (Maschineneignung anfragen)
  • Körnung: 0-1 mm
  • Schichtdicke: 3-30 mm
  • Verbrauch: 1,90 kg/(m²⋅mm)
  • Quellmaß: +0,1 %
  • Verarbeitungszeit bei 20 °C: ca. 60 min
  • Druckfestigkeit nach 28 d: ≥ 80 N/mm²
CE KennzeichenQDB Übereinstimmungszertifikat DAfStb/VeBMR
TF10

Anfrage Prüfzeugnisse

Wenn Sie weitere Prüfzeungisse zu unserem Produkt benötigen, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung:
Tel. +49 201 685040
Email: pruefzeugnisse@pagel.de

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen.

Produkteigenschaften

  • Feinbeton speziell, abgestimmt auf die TUDALIT®-Textilgewebe
  • weichplastische thixotrope Konsistenz
  • kontrolliertes Quellen
  • niedriger Elastizitätsmodul in Verbindung mit einer hohen Biegezugfestigkeit
  • niedriger w/z-Wert
  • wasserundurchlässig sowie weitgehend beständig gegen Mineralöle und Treibstoffe
  • pumpfähig und leicht zu verarbeiten mit Mono-Förderpumpen mit Regelgetriebe (Maschineneignung anfragen)

Anwendungsgebiete

  • Hochleistungs-Feinbeton als Matrix für Textilgewebe
  • konstruktive Verstärkung in der Zugzone von Stahlbetonbauteilen
  • Reduzierung von Schichtdicken von Betonstrukturen im konstruktiven Ingenieurbau (Herstellung von Bauteilen und Bauelementen)
  • Reduzierung von Schichtdicken bei konstruktiven Instandsetzungsmaßnahmen
  • zur Verstärkung von Stahlbetonbauteilen im Handlaminier- und im MAWO-PAGEL®-Dichtstrom-Nassspritzverfahren